Bild zu BMW Museum München

BMW Museum München

Das dürfen Sie nicht verpassen – das BMW Museum München

Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft BMW Group ist über Grenzen hinaus bekannt und repräsentiert seit ihrer Gründung ein sportliches, dynamisches, elegantes sowie emphatisches Lebensgefühl. Ihre Geschichte ist eine einmalige und lohnt sich daher, erzählt zu werden. Aus diesem Grund wurde im Jahre 1973 das BMW Museum eröffnet, heute eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von München neben der BMW Welt.

In den geschichtsträchtigen Hallen erwarten Sie über 125 Exemplare der schönsten und einflussreichsten Originalmobile der Marke BMW. Eine museale Erlebniswelt, welche durch ein offenes Konzept besticht. So handelt es sich weder um ein rein technisches noch um ein rein geschichtliches Museum.

Insgesamt gliedert sich das BMW Museum in 26 Themenschwerpunkte, welche in 7 Präsentationshallen dargestellt werden. Diese Hallen haben alle eine eigene Identität und betrachten die Geschichte perspektivisch. Zudem finden regelmäßig Sonderausstellungen statt, sodass gewiss keine Langeweile aufkommt.

Das Haus des Unternehmens stellt beispielsweise den geschichtlichen Verlauf der Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft plastisch dar, das Haus der Gestaltung befasst sich mit Designprozessen sowie der Ästhetik und das Haus der Technik beschäftigt sich mit technischen Innovationen. Hinzu kommen die Häuser des Motorrads, des Motorsports sowie der Marke, welche das Qualitätsunternehmen näher beleuchten.

Ihr Hotel: Das arcona LIVING MÜNCHEN

 

Das neueste LIVING Haus im pulsierenden und dennoch beschaulichen Münchner Stadtteil Neuhausen, Nymphenburger Straße, Ecke Landshuter Allee. Die Vergangenheit des Ortes steht Pate für das Konzept des Hauses. Im Jahr 1916 wurde an gleicher Stelle das drittgrößte Kino Münchens eröffnet – die Fern-Andra-Lichtspiele. Fern Andra war eine US-amerikanische Schauspielerin, Regisseurin, Drehbuchautorin und Filmproduzentin. Seit einer Vergrößerung im Jahre 1936 trug es den Namen Filmtheater Atrium, 1966 wurde es geschlossen. Nun wird die Geschichte wieder zum Leben erweckt und man darf sich auf einen wechselvollen und spannenden Film freuen. Sichern Sie sich die besten Plätze oder spielen Sie als Gast des arcona LIVING MÜNCHEN einer unserer Hauptrollen.

Vom arcona LIVING MÜNCHEN zum BMW Museum

Weitere Informationen:

Adresse

Am Olympiapark 1, 80809 München

Öffnungszeiten

DI bis SO, 10:00 bis 18:00 Uhr

Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Olympiapark

Telefon

089 125016001

Unser Angebot für Ihren Ausflug zum BMW Museum

  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet
  • Besuch im BMW Museum München
  • 3-Gang Menü in unserer Weinwirtschaft
  • 1 Tag MVV Partnerticket Innenraum
  • Kostenfreie Nutzung von Sauna und Fitness
  • Kostenfreies WLAN im gesamten Hotel

Unsere Hotelzimmer

Zwischen 17 und 22 m², kostenloses W-LAN, Flat Screen TV, exklusive Badausstattung, klimatisiert und verdunkelbar, Safe
Ca. 24 m², 5 Apartments mit Kitchenette, Ausblick auf die Rückseite des Hotels, kostenloses W-LAN, Flatscreen TV, exklusive Badausstattung
Zwischen 28 und 30 m², Kitchenette und Esstisch, kostenloses W-LAN, Schreibtisch, Flat Screen TV, klimatisiert und verdunkelbar
Zwischen 33 und 43 m², voll ausgestattete Kitchenette, Wannenbad mit separater Dusche, kostenfreies W-LAN, Flat Screen TV