Bild zu Bavaria Filmstadt

Bavaria Filmstadt – ein echtes Erlebnis!

Haben Sie ein paar Tage frei und möchten gerne einmal etwas Anderes erleben? Dann machen Sie doch einen Kurzurlaub in München und besuchen Sie die Bavaria Filmstudios! Wir würden uns freuen, Sie im arcona LIVING MÜNCHEN begrüßen sowie verwöhnen zu dürfen.

Unser Angebot umfasst:

  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet
  • 3-Gang Menü in unserer Weinwirtschaft
  • Besuch der Bavaria Filmstadt
  • MVV Partnerticket Innenraum
  • Kostenfreie Nutzung von Sauna und Fitness
  • Kostenfreies WLAN im gesamten Hotel

Was erwartet Sie in der Bavaria Filmstadt?

Filmtour

Bavaria Filmstadt

Die unendliche Geschichte © Bavaria Filmstadt

Die Bavaria Filmtour stellt seine ganz besondere Attraktion dar! Ihren Ursprung fande diese in einer Exposition von Szenenbildern aus dem zeitlosen Film Das Boot. Da die Besucher großes Interesse bekundeten und der Andrang enorm war, entschied man sich in der ersten Filmstadtsaison bzw. ab dem 01.08.1981 regelmäßige Touren anzubieten.

Auch die Kulissen der Unendlichen Geschichte und die des Filmklassikers Enemy Mine erfreuten sich großer Beliebtheit und stellten einen Höhepunkt in den 80er Jahren da. Und auch heute ist die Bavaria Filmtour eine der Hauptattraktionen!

Ab einer Gruppengröße von 60 Menschen startet die Filmtour und beginnt im Sommer mit einer kleinen ereignisreichen Bahnfahrt. Primär wird das Gelände allerdings zu Fuß erkundet. Insgesamt dauert die Filmstadtführung um die 90 Minuten und wird von einem erfahrenen Guide durchgeführt. Dieser versorgt die Teilnehmer mit zahlreichen Informationen und bindet diese interaktiv in die Führung mit ein. So werdenunter Anderem einige kurze Szenen vor berühmten Filmkulissen gedreht.

Abhängig vom Tourverlauf können Requisiten sowie Szenenbilder folgender audiovisueller Werke betrachtet werden: Löwengrube, Wicki und die starken Männer, Die Wilden Kerle 5, Die unendliche Geschichte, Asterix und Obelix gegen Caesar, Big Game, Sturm der Liebe und Der Alte.

4D-Erlebniskino

4d Kino Bavaria Filmstadt

4D Kino © Bavaria Filmstadt

Eine der Hauptattraktionen ist das 4D-Erlebniskino! Was erwartet Sie dort? Lassen Sie sich von einem 5 Minuten langen sowie computeranimierten Film verzaubern. Dieser wird in 3D vorgeführt und mit Spezialeffekten untermauert. So bewegen sich die Sitzreihen und es wird Wind sowie Nebel erzeugt.

Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen ist der Ton, welcher durch das IOSONO Sound System erzeugt wird.

Bullyversum

Bullyversum © Bavaria Filmstadt

Im Jahre 2011 wurde das Bullyversum zu Ehren von Michael Herbig eröffnet. Diese Attraktion verspricht originale Requisiten, Szenenbilder, ein 3D-Fahrgeschäft, einen interaktiven 3D-Film sowie die Möglichkeit einige Szenen vor den Kulissen des Films  (T)Raumschiff Surprise – Periode I nachzustellen..

Specials

Filmworkshop Bavaria Filmstadt

Filmworkshop © Bavaria Filmstadt

In der Bavaria Filmstadt wird Ihnen nie langweilig, denn während der Hauptsaison vom 28.03. – 08.11. gibt es viele atemberaubende Specials, welche zumeist im Eintrittspreis enthalten sind:

  • Familien-Sonntage
  • Stunt & Filmtrick Vorführung
  • Wetter-Spezialtour
  • Filmtier Vorführung
  • Triff den Profi
  • „Sturm der Liebe“ Ausstellung & Special-Events
  • Filmdreh an einem Tag

Fantage
In jedem Jahr wird ein Sturm-der-Liebe-Fantag veranstaltet, welcher originale Szenenbilder und eine Interaktion mit den Schauspielern der Serie verspricht. Auch die Kultserie Marienhof hatte einst einen eigenen Fantag auf dem Gelände der Bavaria Filmstadt, bis die Serie abgesetzt wurde.

Sonstiges
Kennen Sie Rolli, das kleine Maskottchen der Bavaria Filmstadt? Dann sollten Sie dieses kennenlernen, denn es besitzt eine Filmrolle als Körper und eine Kamera als Kopf.

Öffnungszeiten
Bavaria Filmstadt: 09.00 – 18.00 Uhr

Letzter Einlass
Filmstadt Komplett: 14.30 Uhr
Filmstadt Führung: 16.30 Uhr

Haben Sie Interesse? Dann schnell buchen!

Ihr Hotel: Das arcona LIVING MÜNCHEN

Das neueste LIVING Haus im pulsierenden und dennoch beschaulichen Münchner Stadtteil Neuhausen, Nymphenburger Straße, Ecke Landshuter Allee. Die Vergangenheit des Ortes steht Pate für das Konzept des Hauses. Im Jahr 1916 wurde an gleicher Stelle das drittgrößte Kino Münchens eröffnet – die Fern-Andra-Lichtspiele. Fern Andra war eine US-amerikanische Schauspielerin, Regisseurin, Drehbuchautorin und Filmproduzentin. Seit einer Vergrößerung im Jahre 1936 trug es den Namen Filmtheater Atrium, 1966 wurde es geschlossen. Nun wird die Geschichte wieder zum Leben erweckt und man darf sich auf einen wechselvollen und spannenden Film freuen. Sichern Sie sich die besten Plätze oder spielen Sie als Gast des arcona LIVING MÜNCHEN einer unserer Hauptrollen.

Buchen Sie online den besten Preis!

Vom arcona LIVING MÜNCHEN zur Bavaria Filmstadt

Sehenswürdigkeiten in der Nähe:

  • Bullyversum
  • Cine-Mobil
  • Bavaria Studios

Das könnte Sie auch interessieren

Löwe_im_Dschungelzelt

© By Josefma, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Legoland_de_Entrance

© By Stefan Scheer CC-BY-SA-3.0, via Wikimedia Commons

Skyline_Park

© By Dominik Hüttl CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Headerfoto © Bavaria Filmstadt

Unsere Hotelzimmer

Zwischen 17 und 22 m², kostenloses W-LAN, Flat Screen TV, exklusive Badausstattung, klimatisiert und verdunkelbar, Safe
Ca. 24 m², 5 Apartments mit Kitchenette, Ausblick auf die Rückseite des Hotels, kostenloses W-LAN, Flatscreen TV, exklusive Badausstattung
Zwischen 28 und 30 m², Kitchenette und Esstisch, kostenloses W-LAN, Schreibtisch, Flat Screen TV, klimatisiert und verdunkelbar
Zwischen 33 und 43 m², voll ausgestattete Kitchenette, Wannenbad mit separater Dusche, kostenfreies W-LAN, Flat Screen TV